Beitrag Digitalisierung 2020

Unterstützung von der Handelskammer Bozen

Ihr seid ein Südtiroler Unternehmen? Ihr habt 2020 Digitalisierungsprojekte gestartet? Ihr habt eine Mindestinvestition von 3.000 Euro getätigt?
Dann ist diese Information für euch sicher hilfreich!

Veröffentlicht am 25.05.2020, von Klaus Kaserer in Kategorie Tourismus, Allgemein, Kommentare: 0

Die Handelskammer Bozen unterstützt mittels Beiträge die Südtiroler Unternehmen bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten.

Gefördert werden Ausgaben für Beratung, Weiterbildung und der Ankauf von Gütern und Dienstleistungen im Zusammenhang mit digitalen Technologien.
Die Förderung beträgt 70% der förderfähigen Ausgaben bis maximal 10.000 Euro.

Zugelassen sind Ausgaben, welche ab 01.01.2020 fakturiert und bezahlt werden bzw. worden sind. Die Anträge können im Zeitraum von 1. Juni 2020 bis zum 30. Juni 2020 eingereicht werden.

Weitere Informationen findet ihr hier

zurück
Kommentare: 0
Keine Kommentare gefunden!
Neuen Kommentar schreiben

Noch mehr Know-How

Profis schießen die besten Fotos!

Empfehlungen für professionelle Fotografen

Es besteht kein Zweifel - professionelle Fotografen stellen eure Unterkunft am besten dar.

Weiterlesen

Digitale Speisekarte

Kostenlos für alle Grödner Gastronomiebetriebe!

Die digitale Speisekarte ermöglicht deinem Gast einen leichten und kontaktlosen Zugriff auf deine Speise-, Getränke- und Weinkarten.

Weiterlesen

Val-Gardena.com präsentiert sich neu!

Gemeinsamen schaffen wir den Neustart 2020

Der Relaunch von Val-Gardena.com geht mit vielen Innovationen online!

Weiterlesen